Nachrichten

Neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle ....

... der Übergang ist vollzogen: Unsere neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle - Frau Fiknete Deari - hat sich in den vergangenen Monaten intensiv eingearbeitet und übernimmt jetzt - nach der offiziellen Verabschiedung von Frau Karin Vosteen - alle Aufgaben, insbesondere den Bereich Ausbildung und Prüfungswesen.
Damit ist die Geschäftsstelle zu Zweit wieder voll besetzt. In solch kleiner Mannschaft ist jeder Ansprechpartner für alles, und die Aufgaben werden im Team angepackt - für und mit unseren Mitgliedern, den ehrenamtlichen gewählten Vertretern - im Vorstand, dem Gesellenausschuss, dem Gesellenprüfungsausschuss, ... - den Azubis.

Die Einarbeitung von Frau Deari war die erste Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters seit 15 Jahren. Dabei wurde nochmal so richtig bewusst, wie umfangreich und vielfältig die Tätigkeiten und Aufgaben in der Innungs-Geschäftsstelle sind.

2020

Verabschiedung unserer langjährigen Mitarbeiterin Karin Vosteen in den Ruhestand

Obermeister Klaus Bartsch verabschiedete am 15. Oktober 2020 unsere langjährige Mitarbeiterin Karin Vosteen in den Ruhestand. Viele unserer Mitglieder kennen sie als kompetente Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle der ZIK, insbesondere in Sachen Ausbildung. 

Liebe Frau Vosteen, wir danken Ihnen für Ihr über 20-jähriges Engagement für die Innung und die Innungsmitglieder. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

2020

Goldener und Silberner Meisterbrief

Am 14. Oktober überreichte der Obermeister Klaus Bartsch den Goldenen Meisterbrief an Hartmund Scholz und den Silbernen Meisterbrief an Brigitte Stein. Herzlichen Glückwunsch!


 

2020

Diamantener Meisterbrief für Ehrenmitglied Karl-Heinz Herff

Zahntechnikermeister Karl-Heinz Herff mit Diamantenem Meisterbrief geehrt

Im Rahmen einer feierlichen Stunde überreichten am 30.09.2020 Obermeister Klaus Bartsch, der stellvertretende Obermeister Stefan Esser und die Geschäftsführerin der ZIK, Christine Braun, den diamantenen Meisterbrief an Karl-Heinz Herff.

Da zur Zeit keine großen Mitgliederversammlungen stattfinden können, entschied sich die Innung für die Ehrung im kleinen Kreis in einer gemütlichen Stunde im „Haus am See“ in Lindenthal. Eine gelungene Überraschung für den Jubilar! Es gab eine begeisternde Plauderei über die alten wie auch die aktuellen Zeiten, als er mit Zahntechnik anfing und vor 60 Jahren seine Meisterprüfung abgelegt hatte, und wie aktiv er bis heute bei vielen Themen dabei ist. Ein richtiges Kölner "Urgestein"! Ehrenmitglied Karl-Heinz Herff ist der Zahntechnik und der Innung nach wie vor eng verbunden und besucht regelmäßig unsere Innungsversammlungen. 

 

 

 

2020

ZahnSzenetreffen in Düren ... mit Abstand sich näher gekommen!

Ein interessanter Austausch zu aktuellen berufspolitischen Themen und alltäglichen Fragen und eigenen Erfahrungen - Dank an alle Beteiligten, die mit ihrer offenen Art dazu beigetragen haben!

2020