R+V Versicherung – Partner für Verbundgruppen und Verbände

Die R+V Versicherung zählt zu den führenden Versicherern in Deutschland. Seit vielen Jahren ist sie auf Wachstumskurs. Mehr als sieben Millionen Kunden vertrauen auf die Leistungen von R+V.

Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet R+V den Kunden maßgeschneiderte, innovative Versicherungslösungen. Die Produktpalette der R+V-Gesellschaften umfasst alle bekannten Versicherungen: Für Privatkunden bietet R+V sowohl Standardprodukte als auch individuelle Lösungen. Im Firmenkundengeschäft ist R+V traditionell eng mit den mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft verbunden. Für sie entwickelt R+V branchenspezifische Absicherungskonzepte. Die Spanne reicht von spartenübergreifenden Zielgruppenkonzepten im Bereich Kompositversicherungen bis hin zur betrieblichen Altersversorgung in Branchenversorgungswerken. R+V ist darüber hinaus als aktiver Rückversicherer weltweit tätig. Unabhängige Rating-Agenturen bestätigen die hohe Qualität und Finanzkraft von R+V und ihren Produkten. Darüber hinaus versteht sich R+V als Serviceversicherer.

Spezialisierte Dienstleistungsgesellschaften garantieren den privaten und gewerblichen Kunden kompetente Beratung und rasche Hilfe im Schadenfall.

2005 gründete die R+V einen eigenen Vertriebsweg exklusiv für gewerbliche Verbundgruppen und Verbände, der alle Mitglieder direkt betreut. Die Mitarbeiter dieses Spezialvertriebs sind für verschiedene Branchen ganz besonders qualifiziert – auch für medizinische Berufe.

Die Betreuer gewährleisten einen bundesweit einheitlichen Vertrieb und eine einheitliche Beratungsqualität. Die persönlichen Ansprechpartner haben jederzeit den Überblick über die Risiko- und Vorsorgethemen der Verbundgruppen, Verbände und der Mitgliedsbetriebe.

Mit den Leistungen des Spezialvertriebs erweitern Verbundgruppen und Verbände ihr Dienstleistungsspektrum um wichtige Faktoren zur wirtschaftlichen Effizienz und unternehmerischen Sicherheit. Die Mitglieder profitieren von attraktiven Konditionen und einer professionellen Betreuung, die alle Deckungslücken schließt.

Für die Existenzsicherung eines Betriebes werden Kreditversicherungen immer wichtiger. Unternehmer haben vieles selbst in der Hand, aber eben nicht alles. Konjunkturelle Schwankungen, globale Krisen, sich wandelnde Gepflogenheiten bei der Auftragsvergabe, Engpässe bei Partnern oder kriminelle Kräfte – all das ist nicht steuerbar. Unternehmer können sich aber gegen die daraus resultierenden Risiken schützen. Damit Geschehnisse außerhalb des Einflussbereichs nicht die Existenz gefährden.

R+V ist seit 1960 im Bereich der Kreditversicherungen tätig und bietet vielfältige Produkte an. Seit Jahren erzielt R+V bei den Sparten starke Wachstumsraten.

Kreditversicherungen im Überblick

  • Kautionsversicherung (KTV): bürgt für Sie gegenüber Ihren Auftraggebern

  • Forderungsausfall-/Warenkreditversicherung (WKV): schützt vor Forderungsausfällen
  • Vertrauensschadenversicherung (VSV): greift bei Schäden durch Wirtschafts- und Internetkriminalität
  • Arbeitslosigkeitsversicherung (ALV): sichert Arbeitnehmer und Selbstständige ab
  • Mietausfallversicherung (MSP): greift bei Mietausfall und Sachschäden bei der Vermietung von privat genutztem Wohnraum