Zertifizierung

Über 10 Jahre haben wir die Labore als Stammhaus in einer Matrixgruppe für die Zertifizierung nach DIN EN 9001 unterstützt. Das ist jetzt durch ein neues Gesetz der DAKKS (der Deutschen Akkreditierungsstelle) nicht mehr möglich.

Durch die neue EU-Richtlinie über Medizinprodukte (MDR - Medical Devise Regulation) werden alle Dentallabore verpflichtet, ein QM im Betrieb umzusetzen. Ab 26.05.2020 endet die Übergangsfrist.

Es ist Ihre unternehmerische Entscheidung, in welchem Umfang Sie das umsetzen.

Je nach Kunden-Spezifika kann es sein, dass Ihr Kunde eine ISO-Zertifizierung verlangt, oder Sie wollen selber auf diesem Level das QM in Ihrem Betrieb umsetzen.

Die Innungen / der VDZI bieten eine schlanke Basis zur Umsetzung eines QM-Systems - mit dem brancheneigenen QS-Dental.